WIR ÜBER UNS / KONTAKT

WIR ÜBER UNS / KONTAKT

Guten Tag, hallo!

Wir sind die „eMSigen“ aus Heusenstamm und Umgebung, eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind.

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite.

Zu unserer Gruppe gehören 26 Personen, davon sind 12 erkrankt; dazu kommen 12 Helferinnen und 2 Angehörige.

Die Gruppe trifft sich seit 1988 regelmäßig alle 2 Wochen dienstags im Pfarrheim St. Cäcilia, Schlossstraße 8 in Heusenstamm von 14.30 – 16.30 Uhr, in einem ebenerdigen Raum. Die Treffen beginnen oft mit Kaffee und Kuchen, dann folgt ein kleines Programm. Ab und zu ist es anders, und das ersehen Sie aus unserer Rubrik „Termine“.

Warum eine Selbsthilfegruppe?

„Du allein schaffst es, aber Du schaffst es nicht allein“ steht auf unserem Flyer. In der Gruppe können Kranke erleben: „Ich bin nicht allein, hier kann ich Hilfe erfahren, hier erlebe ich Vorbilder, die mir zeigen, wie und dass ich mit dieser Krankheit leben kann und sie nicht nur passiv erleiden muss. Die Krankheit MS ist da, sie ist chronisch und kann vorläufig nicht geheilt werden, aber sie ist nicht ständig das Thema in meinem Leben. Ich bemühe mich, im Hier und Jetzt zu leben“.

Freude und Abwechslung werden bei uns großgeschrieben. Wir feiern die Feste des Jahres, und jeder kann etwas dazu beitragen. Im Sommer gibt es ein Grillfest, im Herbst das Oktoberfest, im Laufe des Sommers auch mal einen Ausflug Wer selbst zu den Treffen nicht kommen kann, bei dem übernehmen wir die Kosten für einen Fahrdienst. Wer im Krankenhaus liegt, bekommt von den Helferinnen Besuch.

Neues aus der medizinischen Forschung geben wir durch Informationen aus dem Landesverband e.V. Frankfurt am Main und durch die Ms Beratungsstelle in Darmstadt bekannt. Diese laden auch wiederholt zu Fachvorträgen ein.

Beiträge erheben wir keine, auch die Kosten für die Ausflüge übernehmen wir. Denn wer krank ist und wer ehrenamtlich hilft, sollte keine zusätzlichen Kosten haben.

Wir finanzieren uns durch Spenden. Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.

Unser Spendenkonto lautet: Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Sparkasse Langen-Seligenstadt
iBan: DE97506521240004123980

Geleitet wird die Gruppe durch ein Team:

Helga Glania, Tel.: 06104/61486

Hildegard Kramer, Tel.:06104/63533

Renate Mötz, Tel.:06104/62289

Ruth Thon, Tel.: 06104/5408

Wollen Sie Kontakt zu uns aufnehmen? Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, das wir in unserer Gruppe begrüßen dürfen.